Härzläch wiukommä bi üs


Unser Demeterhof liegt im Berner Oberland in Heimenschwand, 1000 Meter über Meer und etliche Meter über dem Nebelmeer, an wunderschöner, sonniger Lage.

 

Wir bewirtschaften einen Milchwirtschaftsbetrieb mit ca.  sechszehn Kühen, einem Stier, einigen Rindern und Kälbern.
Unsere Schafe und Ziegen dienen uns zur Landschaftspflege.

Seit 2018 führen wir einen kleinen Hofladen mit eigenem Freilandgemüse.

 

Im Frühling 2019 begannen wir als "Gemüse-Kurier" wir liefern unseren Kunden wöchentlich eine Tasche Gemüse an die Haustüre.

 

Ab 2021 bieten wir angehenden Landwirtinnen oder Landwirten, eine spannende Ausbildung mit EFZ oder EBA, auf unserem Hof an.

 

In Zusammenarbeit mit dem Projekt Alp, bieten wir als Gastfamilie, betreutes Wohnen an. Wir haben Platz auf unserem Hof und in unseren Herzen für Klient:innen und wollen ihnen mit unserem liebevollen Umgang klare Linien und strukturierte Tagesabläufe bieten, um Halt zu geben und Mut zu machen, im Wissen, daß in jedem Menschen etwas Wunderbares steckt. Bei wunderschöner Aussicht auf die Berge kann bei uns Ruhe und Kraft getankt werden.

 



 

" DIE NATUR IST EIN GANZES,

VON ÜBERALL HER WIRKEN DIE KRÄFTE.

WER EINEN OFFENEN SINN HAT

FÜR DAS OFFENSICHTLICHE KRÄFTEWIRKEN,

DER BEGREIFT DIE NATUR."

R. STEINER

LANDWIRTSCHAFTLICHER KURS 1924